menu ☰ menu search

Bergen aan Zee, Kunst Dorf am Meer

Bergen aan Zee

Es ist gut, in Bergen aan Zee zu sein. Neben Sonnenbaden und Schwimmen in der Nordsee bietet Bergen aan Zee wunderschöne Dünen und Wälder, in denen man ausgezeichnet Wandern und Radfahren kann. Das nahegelegene Dünengebiet Schoorlse gehört definitiv zu den schönsten. Hier finden Sie die höchsten und breitesten Dünen der Niederlande. Die Aussicht regt die Fantasie an mit einem traumhaften Blick auf die Nordsee. Durch die schönen Dünen von Nord-Kennemerland gelangen Sie zum Strand von Bergen.

Bergen aan Zee

Die kleine Stadt Bergen zieht jährlich Tausende von Touristen an. In 2006 hatte das Resort seinen 100. Geburtstag. Im Sommer ist ziemlich voll, aber die Atmosphäre einer kleinen Küstenstadt bleibt dennoch erhalten. "Langsam machen" heißt die Zauberworte, von Bergen aan Zee. Es ist das ganze Jahr über ein schöner Platz.

Strand

Bergen aan Zee

Auf den prächtigen Sandstränden von Bergen kann man sich natürlich herrlich sonnen und in der Nordsee schwimmen. Sie können am Strand Strandkörbe, Liegen und Windschutz mieten. Es gibt auch Cabanas zu vermieten. Bei der Vermietung finden Sie Toiletten und Duschen. Bergen ist auch ein Paradies für Windsurfer, Board- und Kitesurfer. Beim Bootklub KZBV können Sie ins Wasser und eventuell auch einen Kurs nehmen.

Bergen aan Zee

Bergen aan Zee, wo Sie Sonne, Sand und Meer genießen können. Insbesondere vergessen Sie auch nicht das Essen einer Terrasse eines der vielen Strandpavillons. Es gibt mehrere Restaurants am Strand. Strand Pavillons gibt es nicht nur für Kaffee, Erfrischungen oder Eis, sondern man kann auch dort essen und eine Mahlzeit bei Sonnenuntergang ist immer ein Vergnügen. Mit einer Flasche Wein auf dem Tisch und einer Kleinigkeit zu essen, gibt Ihnen das Rauschen der Wellen ein Gefühl des Glücks und der Entspannung.

Bergen aan Zee

Man kann nicht nur im Sommer, sondern auch das ganze Jahr durch herrliche Strandspaziergänge machen. Das Meer bietet ein immer faszinierendes Schauspiel, wenn der Wind riesige Wellen an den Strand treibt. Sie werden einen unvergesslichen Abend in einem Strandpavillon verbringen mit einem schönen Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang. Die Ruhe und die Schönheit der Natur lässt Sie neue Energie für den Alltag auftanken.

Dorf

Bergen aan Zee

Im kleinen Bergen steht Gastfreundschaft an erster Stelle. Hier finden Sie kleine oder mittelgroße, charmante Hotels, Pensionen und Appartements. In Bergen gibt es Boutiquen, Terrassen, Kultur, Strand und Dünen - alles in leichter Reichweite. In diesem malerischen Städtchen können Sie die Zeit vergessen.

Bergen aan Zee

Das Dorf selbst strahlt viel Ruhe aus. Das fühlt man, wenn man durch breite Alleen fährt mit Häusern und großen, grünen Gärten am Rande der Dünen. Das Zentrum fühlt sich gemütlich an mit Terrassen, Cafés, Restaurants und Boutiquen. Villen, Häuser, Hotels und Apartments befinden sich in Mulden oder direkt in den Dünen.

Sehenswürdigkeiten

In der Mitte der Sommermonate ist es die Kulisse für künstlerische Ausstellungen und Kunstmärkte. Seit dem frühen 19. Jahrhundert leben in der Region viele Künstler. Sie bekommen ihre Inspiration von der Ruhe der weiten Alleen und der herrlich grünen Landschaft. Die künstlerische Bewegung, die folgte, ist als ‘Bergener Schule’ bekannt. Maler, Schriftsteller und Architekten haben ihre Spuren auf dieser kleinen Küstenstadt gelassen. Es gibt regelmäßige Kunstmessen, Festivals, Ausstellungen und Führungen finden auch statt. Das Kranenburgh Museum zeigt viele Kunstwerke, die ihren Ursprung in Bergen haben. Im Oktober findet 10 Tage Kunst statt.

Das ganze Jahr durch ist Bergen eine gute Basis für Wanderungen und Radtouren durch Wald und Dünen oder Strand. Und natürlich ist es im Sommer ein sehr schöner Ort am Meer mit einem breiten und weitläufigen Strand. Im Norden liegt der FKK-Strand mit einem der Pavillons. Am Hauptstrand von Bergen aan Zee befindet sich das Aquarium, wo man eine herrliche Unterwasserwelt bewundern kann.

Umwelt

Es gibt viele Touristen, die von den Dünen und dem Strand von der Küste Nord-Hollands angezogen werden. Die meisten Dünen finden Sie im nordholländischen Dünenreservat. Es ist eine Dünenlandschaft, die einzigartig in Holland und Europa ist. Das 5.500-Hektar große Dünengebiet streckt sich von Wijk aan Zee bis nach Schoorl und bietet viele Erholungsmöglichkeiten. So kann man auf einer Vielzahl von schönen Wanderwegen Rad fahren, wandern, und Reiten. Naturliebhaber können sich auch der spezifischen Flora und Fauna der Dünen erfreuen.

Kennemerland strahlt eine heitere Ruhe aus, die unwiderstehlich anzieht. Mittelalterliche Kirchen und Burgen nesteln sich gegen alte Dünen. Überall in der Landschaft kann man die Spuren vom Abbau und der Rekultivierung von Land sehen - der ewige Kampf gegen das Wasser. Und in im südlichen Kennemerland gibt es viele Orte, wo im Goldenen Zeitalter Amsterdamer Kaufleute der geschäftigen und schmutzigen Stadt entflohen sind. Die Strände, Dünen und Wälder der Grafschaft entlang der Küste waren der grüne Hinterhof der Kosmopoliten des 17. Jahrhunderts. Manche Dinge ändern sich nie.

Tipps

Nederlands  Deutsch  English  Français 
nutzungsbedingungen   |   datenschutzerklärung   |   copyright © 2006 - 2016 Bergenaanzee.org ™